Menschenrecht auf Wasser – Liberalisierungsdruck versus öffentliches Gut

Wann:
21. März 2019 um 17:30 – 19:30
2019-03-21T17:30:00+01:00
2019-03-21T19:30:00+01:00
Wo:
Riverbox Catamaran (U2 Donaumarina)
Johann-Böhm-Platz 1
10. Stockwerk, Liftgruppe A
1020 Wien
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Monika Wipplinger
Menschenrecht auf Wasser - Liberalisierungsdruck versus öffentliches Gut @ Riverbox Catamaran (U2 Donaumarina)

Wir werden gemeinsam über das Menschenrecht auf Wasser, Konzerninteressen im Bereich Wasser und über die neu anstehenden Regelungen der Europäischen Union des Wassersektors diskutieren.

Begrüßung: Thomas Kattnig (younion_Die Daseinsgewerkschaft)

Input: Leonhard Plank (TU Wien) Präsentation der Studie „Vergleich Europäischer Systeme der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung“

Podiumsdiskussion: Ingo Appé (Bundesratspräsident), Ulli Sima (angefragt; Umweltstadträtin), Iris Strutzmann (AK Wien), Alexandra Strickner (Attac Österreich)

Anmeldung bis 18.03. an international@younion.at